Desk-Sharing Plattform DESKCLOUD ist größter Anbieter mit über 50 Coworking Partnern

Ekaterina Witina Pressemitteilungen Leave a Comment

 

  • Eine Mitgliedschaft für die besten Workspaces in ganz Deutschland
  • Bereits die größte Desk-Sharing Plattform auf dem deutschen Markt
  • App ist ab sofort im Google Play und App Store verfügbar

 

Bonn, 25.07.2019. Die Desk-Sharing Plattform DESKCLOUD startet mit über 50 Partnern als größter Workspace Anbieter durch und erobert aus dem Rheinland die New Work Community in ganz Deutschland. Das Prinzip ist einfach: mit nur einer Mitgliedschaft erhalten die DESKLCOUD Coworker Zugang ins Partnernetzwerk und können in allen angebundenen Spaces flexibel zum Monatsabo coworken. Über die DESKCLOUD App kann der Coworker jederzeit von überall seinen Wunscharbeitsplatz finden und unkompliziert in einen Space einchecken. DESKCLOUD verfolgt dabei die Vision von Freiheit und Flexibilität im Arbeits- und Lebensalltag. Durch den Aufbau eines starken Netzwerks aus Coworkern auf der einen, und Anbietern von Coworking Spaces auf der anderen Seite, entsteht im Sinne der Sharing Economy eine Win-Win-Situation für die New Work Marktteilnehmer.

 

Die Gründer Ricardo Klapperich (CEO), Jan Weber (CMO) und Torsten Schmickler (CTO) haben eine gemeinsame Mission, sie wollen mit DESKCLOUD die Arbeitswelt auf das nächste Level bringen. Die Idee dazu hatten Ricardo und Jan an der Hochschule. Sie nutzten selbst bereits Coworking Möglichkeiten, dabei fiel ihnen auf, dass Bedarf in der Prozessoptimierung besteht. Für die Programmierung holten sie den Technikexperten und Ricardos Sandkastenfreund Torsten mit ins Gründerboot.

 

„Wir sind sehr zufrieden, dass wir in der kurzen Zeit schon über 50 Coworking Partner sowie Investoren und Kunden begeistern konnten, die an unsere gemeinsame Vision des freien und flexiblen Coworkings glauben. Mit DESKCLOUD wollen wir die New Work Community mit unseren Partnern und den Coworkern aktiv mitgestalten und freuen uns darauf, gemeinsam mit ihnen zu wachsen!“

 

DESKCLOUD wurde im Januar 2019 als Spin-off der Rheinischen Fachhochschule Köln gegründet und ist als Accelerator-Startup des DIGITALHUB.de, ein halbes Jahr später bereits einer der größten Anbieter in Deutschland. Zu den Investoren gehören neben dem DIGITALHUB.de, Business Angel Prof. Dr. Kai Buehler sowie die NRW.Bank. Die App ist ab sofort im Google Play und App Store für Android und Apple kostenfrei erhältlich.

 

Weitere Informationen sowie Bildmaterial in druckfähiger Qualität unter  https://joindeskcloud.com/.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.